Fruit Logistica 2015 Berlin

//Fruit Logistica 2015 Berlin

FRUIT LOGISTICA 2015: Messe der Rekorde

Mit 2.785 Ausstellern aus 83 Ländern, die rund 65.000 Topentscheidern aus über 135 Ländern einen Marktüberblick der Frischfruchtbranche verschafften, wurden die Erwartungen an die globale Leitmesse des Fruchthandels in Berlin mehr als übertroffen. Insbesondere der steigende Anteil an Fachbesuchern aus dem Ausland auf 84% wurde hervorgehoben. Aussteller wie Besucher lobten die ausgezeichneten Kontakte zum Groß- und Einzelhandel, zu den Obst- und Gemüseerzeugern und zum Im- und Export (Quelle: www.fruitlogistica.de)

PREUSS MESSE realisierte eindrucksvolle Messeauftritte für die Kunden Cobana Fruchtring und NNZ:

Im Pitch gelang es, den ehemaligen Kunden NNZ (2005 bis 2011) mit niederländischen Wurzeln erneut zu überzeugen. PREUSS MESSE erzeugte auf 140 qm eine moderne Erlebniswelt des Herstellers von Verpackungen, die die „Frische“ der Branche mithilfe der Firmenfarben Weiss und Hellgrün konsequent in Szene setzt. Der Einsatz von moderner Technik erzielt optimale Fernwirkung und trägt die Botschaft des Unternehmens weit in die Halle: Die Form der 5 x 2,5 m großen Leuchtkästen ist einem Smartphone nachempfunden und wirkt ebenso wie die Splittwand aus neun steglosen LCD-Bildschirmen sehr beeindruckend. Die offene Gestaltung des zu drei Seiten offenen Kopfstandes erfüllt dabei die Zielsetzung der Neukundengewinnung und schafft Raum für anregende Gespräche.

Auch der langjährige PREUSS MESSE Kunde Cobana Fruchtring präsentierte sich mit frischem Design auf 150 Quadratmetern. Das Konzept wurde wie gewohnt von der betreuenden Agentur K&K Werbeagentur erarbeitet. Mit der konsequenten Aufteilung des Standes in einen offenen und einen geschlossenen Sitzbereich werden beide Ziele – Neukundengewinnung und die Pflege bestehender Kundenbeziehungen – berücksichtigt. Durch den Einsatz der Firmenfarben Gelb und Dunkelgrün – insbesondere im Boden- und Wandbereich  – ist ein hoher Wiedererkennungseffekt garantiert. Eine hinterleuchtete Weltkarte – gepaart mit dem Slogan „Nah dran“ – unterstreicht den internationalen Charakter des Zusammenschlusses deutscher Fruchtgroßhandelsbetriebe. Der Einsatz von weißen Möbeln und transparenten, geschwungenen Deckenelementen sowie großen Leuchtkästen gibt dem Stand einen leichten und modernen Look.

Beide Aussteller zeigten sich mit dem Verlauf der Messe hochzufrieden.

Zurück zur Übersicht
Sie wollen mehr wissen?
Dann melden Sie sich bei uns!
Wir beraten Sie gerne!
2017-10-18T11:24:24+00:00