IDS 2015 Köln

//IDS 2015 Köln

IDS 2015 – Die Nr. 1 der Branche

Mit einem Rekordergebnis und ausgezeichneter Stimmung endete die 36. Internationale Dental-Schau (IDS) nach fünf Tagen im März 2015 in Köln. Rund 138.500 Fachbesucher aus 151 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche, was einer Steigerung von fast elf Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung entspricht. Neue Bestmarken erzielte die IDS auch bei Ausstellern und belegter Fläche. 2.201 Unternehmen aus 56 Ländern präsentierten auf 157.000 Quadratmetern eine Vielzahl an Innovationen, Produktweiterentwicklungen und Services. (Quelle: www.ids-cologne.de).

Gleich zwei Neukunden durfte PREUSS MESSE betreuen:

Während der Messeauftritt von LABOSHOP, einem Anbieter von Laborbedarf, auf die junge Zielgruppe fokussiert war, galt es beim Kunden DT&SHOP, ebenfalls ein Lieferant für Dentallaborbedarf, die Marketingkampagne 2015 umzusetzen und in die Konzeption des Messestandes zu integrieren.

DT&SHOP passt in regelmäßigen Abständen seine Marketingkampagnen an. Aktuell ziert ein Zebramotiv in den Farben Schwarz und Orange die Website, Kataloge und Broschüren. Dieses Konzept wurde konsequent  und aufmerksamkeitsstark in den Messeauftritt auf 180 Quadratmetern eingebunden. Inmitten der klassisch hellen Farbgebung der umgebenden Messestände – typisch für die Dentalbranche – wurde hier durch die vorherrschende Farbe Schwarz eine extreme Aufmerksamkeitsstärke und Fernwirkung erzielt. Der der Kampagne angepasste Zebrastreifen auf dem weißen Hochglanzboden bildete die Leitlinie für die Ausrichtung der ausgestellten Exponate.

LABOSHOP präsentierte sich auf einer Fläche von 36 Quadratmetern dem Publikum. Große Grafiken im Pop Art-Stil erzeugten hohe Aufmerksamkeit. Der Messeauftritt wurde begleitet von Aktionen, die speziell das junge Fachpublikum ansprach, z.B. mit einer Selfie-Aktion am Stand.

Weitere durch PREUSS MESSE betreute Aussteller waren die langjährigen Kunden Deutsche Apotheker- und Ärztebank sowie Indigo Dental, die auf 100 bzw. 66 Quadratmetern auf bewährte Konzepte zurückgriffen.

Zurück zur Übersicht
Sie wollen mehr wissen?
Dann melden Sie sich bei uns!
Wir beraten Sie gerne!
2017-09-08T13:45:55+00:00