Projekt Beschreibung

PREUSS_MESSE_MEDAC_ DGRh
MEDAC DGRh

medac

Frankfurt | DGRh-Kongress | 90 m²

Anforderung: Eine typische Herausforderung und trotzdem immer wieder spannend: Wie machen wir die neue Wort-, Farb- und Bildwelt einer neuen Kunden-Kampagne in der dritten Dimension zum Hingucker?

Denkaufgabe Nummer 2 vor dem Auftritt des Pharma-Spezialisten medac auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Frankfurt: die nicht ganz einfachen Platzverhältnisse auf dem langen, schmalen Kopfstand.

Lösung: Einmal um die Ecke denken, zwei Torbögen übereck stellen, drei Räume gewinnen.

Raum 1: die Bar als zentrale Anlaufstelle. Raum 2: der Platz am Gang, für die kurze Rast. Raum 3: das Separee, offen und doch geschlossen genug für längere Gespräche. Der große Bogen im trendig-dunklen Holzton spannt weithin sichtbar einen eleganten Rahmen. Orange und Blau, auffällige Neuheiten im CD der medac Rheuma-Sparte, bringen pointiert Farbe ins Spiel. Gut platzierte Leuchtkästen verbreiten die neuen Kampagnen-Botschaften. Das alles gefiel auch dem Veranstalter: Platz 2 bei der kongressinternen Kür des cleversten Stand-Konzepts.

Fabian Hoffmann, Projektleiter

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt?
Melden Sie sich gern bei mir!

Daniel Meyer, zuständige Projektleitung
Telefon: +49 4103 93 33 – 22
E-Mail: vertrieb@preuss-messe.de

Ähnliche Messestände

medac<br>98 m²<br>DGU-Kongress
apo Bank<br>100 m²<br>MEDICA
seca<br>137 m²<br>MEDICA