Projekt Beschreibung

MEDAC DGU
PREUSS_MESSE_MEDAC_ DGU

medac

Leipzig | DGU-Kongress | 98 m²

Anforderung: “Come in and chill out.” Vor allem eins sollte die medac Präsenz auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) in Leipzig: nach intensiven Fortbildungen zum Feierabend-Fachsimpeln in lockerer After-Work-Atmosphäre einladen.

Auf früheren DGU-Kongressen hatte sich der Auftritt des Pharma-Spezialisten zur beliebten Get-together-Institution gemausert. An diese Kongress-Tradition sollten wir anknüpfen und eine einladende Austausch-Plattform schaffen.

Lösung: Die längste Theke des Kongresses, für durstige Wissensdurstige. Plus jede Menge Sitzgelegenheiten, für müde Füße.

Fehlen noch die Gäste. Da hilft medacs Ruf als großzügiger Gastgeber: große Logos vor hell ausgeleuchtetem Retro-Vorhang – und der Kongress-Kenner
weiß von weitem, wo bei Wurst, Bier und guten Gesprächen der Tag beschlossen wird. Warme Schiefer- und Holztöne versetzen in ein modernes Bistro-Setting, großformatige Motive der in Fachkreisen bekannten medac Kampagne sorgen auch bei Kongress-Neulingen für schnelle Wiedererkennung. Alles richtig gemacht: Freie Sitzplätze waren mitunter schwerer zu bekommen als ein Taxi an Silvester.

Fabian Hoffmann, Projektleiter

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt?
Melden Sie sich gern bei mir!

Daniel Meyer, zuständige Projektleitung
Telefon: +49 4103 93 33 – 22
E-Mail: vertrieb@preuss-messe.de

Ähnliche Messestände

medac<br>90 m²<br>DGRh-Kongress
Eppendorf<br>150 m²<br>WoTS Utrecht
seca<br>137 m²<br>MEDICA