Kontrastreich: YXLON International auf der electronica in München